www.solar.cona.at
Solare TrocknungReferenzenAktuelles/MedienÜber unsKontakt

Referenzen

Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl unserer Referenzen vor.

Gerne senden wir Ihnen eine Liste von Referenzen in Ihrer Gegend zu.

Unsere größeren solaren Früchtetrocknungsanlagen sind vorwiegend in Lateinamerika im Einsatz.

Kleinere Modelle können mit Terminvereinbarung auch bei uns in Ried im Traunkreis besichtigt werden.

Semiindustrielle Solare Trocknungsanlage SF400 für Moringatrocknung in Kuba

Im September 2016 ging in Kuba die 5. solare Trocknung von CONA, speziell für Moringa in Betrieb. Beim Institut Finlay wird Moringa in bester Qualität für Moringa Tee, Moringa Pulver und Moringa Kapseln getrocknet.

Die Trocknungsanlage für Moringa hat 60m² Solarfläche am Dach des Hauses installiert und damit eine thermische Spitzenleistung von ca. 43 kW.

Im Inneren des Verarbeitungsgebäudes wurden 2 Trocknungslinien des Modells SF400 installiert.

Jede Linie hat 4 Edelstahlsiebewägen, auf welchen die Moringablätter direkt in der Verarbeitung bereits auf die Trocknungswägen beladen werden können. So ist auch ein praktisches und besonders hygienisches Arbeiten gewährleistet.

Die vielen weiteren Vorteile dieser Anlage erklären wir Ihnen gerne persönlich.

Wenn Sie mehr über diese Anlage wissen wollen, Opens internal link in current windowkontaktieren Sie uns, wir erklären Sie Ihnen gerne. 

Solare Kirschentrocknung in der Schweiz
Rationelle Kirschentkernung als Vorbereitung zum Trocknen
Hygienisches Arbeiten mit Edelstahlsieben
 

Solare Kirschtrocknung in der Schweiz

Mittels Solartrockner Modell SF100 für eine Vielzahl an verschiedenen Früchten zur Trocknung. Hier werden speziell Kirschen getrocknet, aber auch viele Blumen und Kräuter zur Weiterverarbeitung von Naturkosmetik und dergleichen.

Bei Interesse können Sie auch gerne auf der Website von Frau Stuber stöbern.

Opens external link in new windowHier gehts zur Website von Frau Stuber

Solare Trocknung in Bolivien auf rund 4000m Seehöhe!
Solare Lamafleisch Trocknung. Mit unterschiedlichen Gewürzen für einen abwechslungsreichen Geschmack!
Eine gemischt befüllte Trocknungskammer. Wichtig ist, dass die Geschmacksrichtungen ähnlich sind und die Trocknungsdauer der einzelnen Produkte ebenfalls.
SF75s für die Trocknung von Fleisch, Obst, Gemüse uvm.
Solare Trocknung SF25 zum trocknen von Obst, Gemüse, Fleisch, uvm.
 

Solare Trocknung in Bolivien auf rund 4.000m Seehöhe:

3 Trocknungsanlagen wurden vor kurzem in Bolivien in Betrieb genommen. Die ersten Testtrocknungen wurden bereits sehr begeistert durchgeführt.

Dies sind die ersten Trocknungsanlagen auf einer Seehöhe von rund 4.000Meter!!!

Es wurden bereits länderspezifische Produkte wie Lamafleisch, Schaf und viele tropische Früchte getrocknet.

Die österreichische Organisation INTERSOL http://www.intersol.at/ hat das Projekt vor Ort organisiert und ihre Mitarbeiter haben die Anlagen in Betrieb genommen und übergeben.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg mit den Anlagen!

Solare Algentrocknung auf den Azoren.
Solare Algentrocknung für die Kosmetik.
Geschäftsführer von Sea Expert bei der Inbetriebnahme seiner solaren Trocknung für Algen.

Solare Algentrocknung auf den Azoren in Portugal

Das Unternehmen SeaExpert trocknet seit kurzem ihre Algen für die Kosmetikindustrie mittels eines Solartrockners Modell SF75s von CONA.

Die ersten Probeläufe waren unter erschwerten Bedingungen mit 99% Luftfeuchtigkeit. Aber auch da wurden die Algen trocken.

Wer sich für das Projekt genauer interessiert, kann sich gerne auf ihrer Website erkundigen:

www.seaexpert-azores.com 

Solare Früchtetrocknung beim Beerenberg in Linz. Modell SF100s.

Solare Heidelbeertrocknung in Linz

Der Beerenberg in Linz trocknet seit 2015 seine Überkapazitäten mittels eines SF100s von CONA. Wenn die Heidelbeersaison zu Ende geht, werden andere Beeren, Kräuter und Saatgut im Trockner getrocknet.

Wer frische oder getrocknete Heidelbeeren kaufen möchte, kann gerne selber beim Beerenberg in Linz/Oberösterreich vorbeikommen.

www.beerenberg.at Pachmayrstaraße 127, A- 4040 Linz; Tel: 0043 732 733095

Produktsortiment Heidelbeeren beim Beerenberg in Linz.
Der Hof Beerenberg mit Abhofverkauf.
Getrocknete Vogelbeeren. Sehr reich an Vitamin C. Nur durch die schonende und lichtgeschützte Trocknung bleibt dieses erhalten.
Solare Trocknungsanlage SF25 zur Trocknung von heimischen Kräuter für biologische Suppenwürze
Biologische Suppenwürze mit heimischen Kräutern, ökologisch und qualitativ hochwertig getrocknet, ohne Konservierungsmittel.

Solare Kräutertrocknung in Wartberg/Krems in Oberösterreich

Herr Baldinger hat das Modell SF25 und trocknet damit hauptsächlich Wildkräuter. Diese mixt er zum einen zu einer biologischen Suppenwürze und zum anderen füttert er damit seine Schweine, um sich aufgrund gesünderer Schweine, Tierarztkosten zu ersparen.

Gerne können Sie seine Produkte bei Ihm erwerben und/oder Ihn für eine Besichtigung kontaktieren.

Roland Baldinger

Penzendorf 17

A-4552 Wartberg/Krems

0043 676 8212 51 634

office@va-bene.cc

Solare Trocknungsanlage SF50 in Guadalupe für Ingwer-, Curcuma- und Zimttrocknung

Das Unternehmen Karupodha produziert selbstgemachte Sirups und Tees aus Ingwer, Curcuma und Zimt. Das Unternehmen bewirtschaftet selbst einige Hektar um die Produkte aus eigener Hand herstellen zu können. Somit war es ihnen auch wichtig, die Trocknung selbst und ökologisch durchführen zu können.

Kontakt nur auf Französisch

Unternehmen Karupodha

920 A chemin Dereynal

97170 Petit-Bourg

karupodha@hotmail.fr

www.karupodha.com

 

Solare Früchtetrocknung in Costa Rica

In Costa Rica wurden vor kurzem 60m² Solaranlage für die Trocknung von Früchten, Kräutern,... installiert.

Die Trockner haben ein Füllvolumen von 300kg frische Früchte, diese werden fast vollständig verwertet. Das Fruchtfleisch wird als biologische Knabberei verkauft und die Schalen werden ebenfalls getrocknet und zu Tee weiterverarbeitet. 

Die 300kg Frischobst sind in 4 getrennten Trocknungskammern zu je 75kg. Somit können gleichzeitig unterschiedliche Produkte getrocknet werden.

Unter der Solaranlage befindet sich ein Energiespeicher, so kann auch in der Nacht weitergetrocknet werden.

2 Solare Trocknungsanlage SF75s im Kosovo in Mitrovica im Einsatz

Die Organisation INITIATIVE FOR AGRICULTURAL DEVELOPMENT OF KOSOVO ermöglichte 2 Bauern den Einsatz von 2 Solaren Trocknungsanlagen die hinkünftig viele Pilze, Erdbeeren und Kräuter trocknen sollen. Für die anfängliche Arbeitserleichterung wurden auch ein Starterset der "Professional tools" gekauft.

Wenn Sie sich diese Anlagen vor Ort ansehen wollen, bitte vorher ein E-Mail an folgende Adresse schicken: info@iadk.org

Solare Früchtetrocknung in El Salvador:

Die neue, zweite Solare Trocknungsanlage für Früchte, Gemüse, Heilkräuter und vieles mehr ist in Guarjila, Chalatenango, in El Salvador in betrieb gegangen.

Die Anlage hat 40m² Solarfläche mit denen Früchte, Heilkräuter, Gemüse und vieles mehr getrocknet und anschließend aufgewertet als zB Kräutersalz verkauft werden.

Um die Trocknung auch in der Nacht fortsetzen zu können, hat die Anlage einen Energiespeicher, wo die überschüssige Energie vom Tag hineingespeichert wird und in der Nacht kann die Trocknung über den Energiespeicher weitergeführt werden.

Wir wünschen unseren Kunden viel Erfolg mit ihrer neuen Anlage!

Früchtetrocknung in Guatemala:

400m² Solarfläche inkl. Steinspeicher für ca. 3000 kg Frischobst.

Durch diese Anlage wurden 50 Menschen, vorallem Frauen, am Land ein Arbeitsplatz geschaffen.

Opens external link in new windowBesuchen Sie ihre Website

Solare Früchtetrocknung in El Salvador:


60m² Solarfläche und 3 Trockenkammern SF75 parallel geschaltet.

Hier wird Ananas, Hibiskus und vieles mehr getrocknet.

Früchtetrocknung in Nicaragua:

30m² Solarfäche trocknen in Cinco Pinos in 6 Trockenkammern zu je 25 kg mit je 10 Edelstahlsieben Auflagefläche.

Solare Früchtetrocknung in Kuba:

60m² Solarfläche versorgen 8 Trocknungskammern SF50 mit heißer Luft.

Es wurden 2 dieser Anlagen in Kuba aufgebaut, eine in Boyeros und eine in Banao.

 

 

Solare Früchtetrocknung in Usbekistan:

Über 800m² Solarflächen trocknen große Mengen an Wildkirschen und anderem Spezialobst in Usbekistan.

Die Anlage wurde um einen Steinspeicher für die Nacht und eine Photovoltaikversorgung für die Ventilation erweitert.

Der Betrieb in Usbekistan ist eine grüne Vorzeigeproduktion!

Die Firma Lemberona trocknet in Usbekistan das dort wachsende Obst und liefert es in getrockneter und veredelter Form an den Handel in Mitteleuropa.

Opens external link in new windowLesen Sie selbst über die Grüne Produktionsstätte in Usbekistan!

Unten im Video ein kleiner Rundgang in Usbekistan.

Solare Früchtetrocknung in El Salvador:

30m² Solarfläche inkl. Steinspeicher und ein Füllvolumen von ca 150kg Frischobst.