www.solar.cona.at
Solare TrocknungReferenzenAktuelles/MedienÜber unsKontakt

Kräutertrocknung

Für Heilkräuter, Gewürze, Tees und andere Kräuter bietet CONA spezielle solare Trockner an.

Die Anlagen sind so aufgebaut, dass Lebensmittel mit entsprechendem Hygienestandard verarbeitet werden können. Die Luftführung in den Kammern ist horizontal und mit entsprechend guter Verteilung der Trocknungsluft in den Kammern. Die Trocknung von Kräutern mittels Solar ist sehr effektiv!

Das Trockungsgut ist nicht direkt dem Sonnenlicht ausgesetzt. Damit bleiben die Eigenschaften, wie Farbe, Geschmack, Vitamine und Aroma erhalten. Im Gegensatz zur direkten Trocknung an der Sonne, verdampfen die ätherischen Öle der Kräuter in der dunklen Trockenkammer nicht!

Die Kammern sind mit Edelstahlboden ausgestattet. Die Trocknungssiebe sind ebenfalls aus Edelstahl, dies gewährleistet einen hygienischen Betrieb für die Nahrungsmittelindustrie.

Für speziell feine Kräuter bieten wir noch waschbare Siebauflagen an, die auch das Trocknen von feinen Kräutern erlaubt.

Ventialtoren blasen die Luft ein und verteilen sie. Die  Anlagen sind mit Schutzfiltern und Sieben ausgestattet um ein Eindringen von Staub und Insekten zu verhindern.

Es gibt verschiedene Anlagengrößen (siehe Modelle).

Mehr als 100.000 Menschen können bereits mit Heilkräutern, die in CONA-Solartrocknern getrocknet werden, versorgt werden. Solare Kräutertrocknung ist für Mensch und Umwelt gesund!

Opens internal link in current windowInfomaterial anfordern